Home

Baustatik

Statische Berechnungen für Wohnhäuser, Geschäfts- und Industriebauten, Wintergärten, Glas-Aluminium-Fassaden und vieles mehr

Statik ist mehr als die Bemessung von Bauteilen. In Zeiten, in denen die Rohstoffe knapper und damit auch teurer werden, bedeutet die Statik eine Optimierung aller tragenden Teile am Bau. Wir sorgen dafür, dass beim Sparen die Sicherheit nicht auf der Strecke bleibt.

Schallschutz

Schallschutzberechnung und Optimierung nach DIN 4109

Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus wohnen, brauchen Sie genau so sehr Ihre Ruhe wie der Bewohner eines Einfamilienhauses. Damit Sie auch in Ruhe weiter schlafen können, wenn Ihr Wohnungsnachbar mitten in der Nacht erst nach Hause kommt, sorgen wir für die schalltechnische Optimierung.

Wärmeschutz

nach EnEV 2014 Umweltbewusstes Bauen durch Optimierung der Wärmedämmung

Die Wärmeschutzberechnung nach EnEV 2014 beinhaltet einen Energiepass, der Ihnen genaue Auskunft über den zu erwartenden Energieverbrauch gibt. Damit wissen Sie heute schon, was Sie an Heizkosten in Ihrem neuen Heim verbrauchen werden. Sie können aber auch heute schon darüber entscheiden, wo Sie noch etwas sparen können.

Brandschutz

Damit Ihnen auch im Ernstfall die Decke nicht auf den Kopf fällt

eine Brandschutzberechnung sichert Ihnen und Ihrer Familie im Ernstfall die Flucht aus dem brennenden Gebäude. Tragende Bauteile werden so bemessen, dass sie dem Feuer eine bestimmte Zeit Stand halten können. Statik als Lebensversicherung!

Tragwerksplanung

Planung bis ins Detail, damit das böse Erwachen nicht nach dem Einzug kommt

mal ehrlich – würden Sie sich Winterschuhe kaufen, in denen Sie kalte und nasse Füße kriegen? Nein? Können Sie sich vorstellen, dass es Leute gibt, die Ihr Haus nachlässiger planen als Ihre Winterschuhe? Es gibt sie erschreckend oft und die Schäden durch schlechte oder gar keine Detailplanung gehen in die Millionen. Sparen Sie also nicht an der falschen Stelle, dann brauchen Sie keine Angst vor kalten Füßen zu haben.

Gutachten

Beurteilung von Gebäude- schäden im Alt- u. Neubau, Bestandsaufnahme vor der Sanierung

Es passiert leider oft, dass beim Bau an der falschen Stelle gespart wird. Das kann später teuer werden. Hier hilft meist nur ein fachlich versiertes Gutachten um das Ausmaß der Schäden festzustellen und die Verursacher richtig zuzuordnen

Damit Sie nicht auch noch vor Gericht dumm dastehen.